Einladung zur BRV Boot Camp Bahnradsport für den Nachwuchs am 21.3.2020
  20.02.2020 •     Bekanntmachung , Bahn , Badische Radsportjugend , Badischer Radsportverband


Am 21. März 2020 findet auf der Rennradbahn beim LLZ in Oberhausen ein „Boot Camp“ für Einsteiger und Nachwuchsfahrer/innen der Klassen U11 bis U17 statt.

Diese Veranstaltung wird von der Radsportjugend Baden gefördert und ist LV-offen. Beim „Boot Camp“ erlernen die Teilnehmer die Grundkenntnisse des Bahnradsports und haben die Möglichkeit unter realen Bedingungen die verschiedenen Wettkampfdisziplinen zu üben.

Die Organisation übernimmt Bernd Essert (BRV Jugendgremium). Die sportliche Leitung erfolgt durch Trainerin Dina Persch (RV Badenia Linkenheim).

Die Klassen U11 und U13 fahren mit Straßenräder (max. Übersetzung 5.66m).
Die Klassen U15 und U17 fahren mit Bahnräder (max. Übersetzung 6.45m resp. 7,01m).

Beginn ist um 10:00 Uhr und das Ende ist gegen 17:00 Uhr geplant.
Zwischen 12:00 – 13:00 Uhr findet eine Mittagspause statt.
Für die Mittagsverpflegung entstehen keine Kosten für Fahrer/innen der Badischen und Württembergischen Radsport-Verbänden. Für Fahrer/innen aus anderen Landesverbänden entsteht ein Unkostenbeitrag von 10 Euro, die vor Ort zu zahlen sind.

Um besser planen zu können und vorab die Verpflegung zu bestellen ist eine Anmeldung bis 19.3.2020 erforderlich. Nachmeldungen werden angenommen.

Ansprechpartner ist Bernd Essert
bernd.essert(@)badischer-radsportverband.de
Tel: 07254 - 73378