RBW Trainingsmaßnahmen Schüler U15 August
  20.07.2020 •     Bekanntmachung , Straße , Bahn , Querfeldein , Mountainbike


Liebe Fahrer*innen, Trainer*innen und Eltern,

in der Kalenderwoche 32 (1-8.8.) wird es folgende Maßnahmen (Trainingsangebote) für die U15 geben.

Baden-Württemberg

  • 1.8. 13-16 Uhr, Ort Linkenheim, (Madison Trainingsrennen)

Baden

  • 4.8. 17-20 Uhr, Breisach, (BRV Sichtung für U15 m/w Straßenvierer/Paarzeitfahren in Genthin, Training MZF)
  • 5.8. 17-20 Uhr, Breisach (Training MZF)

Württemberg

  • 6.8. 17-20 Uhr Biberach (WRSV Sichtung für U15 m/w Straßenvierer/Paarzeitfahren in Genthin, Training MZF)
  • 7.8. 17-20 Uhr Vaihingen Stuttgart (Training MZF)

 

Zum Meldeformular (alle Maßnahmen)

Weitere Trainingsangebote Baden-Württemberg

  • 8.8. Beilstein, MTB/Cross (Fahrtechnik) im Rahmen der disziplinübergreifenden Sichtungsmaßnahmen. + U13
    Gesonderte Ausschreibung und Anmeldeformular ab 20.7. auf BRV und WRSV Homepage

Vorbereitungslehrgang Genthin Baden-Württemberg

  • 28-30.8. Biberach (15 Fahrer*innen)
  • Einladung für betroffene Fahrer*innen
  • Nominierungskriterien: Zeiten der Leistungsüberprüfung Singen und Zeiten/persönlicher Eindruck von 4.8. (BRV) bzw. 6.8. (WRSV)

Wichtig! Für alle Maßnahmen gilt weiterhin die Beschränkung auf 20 Personen. Daher gilt die Anmeldung „first come, first serve“

Liebe Trainer*innen,

bitte trainiert das Kreiseln, Ablösen bzw. dichte Fahren am Hinterrad in den nächsten Wochen. Mir ist bei den letzten Maßnahmen aufgefallen, dass hier noch viele unsicher sind und deshalb sehr viel Abstand zum Vordermann lassen.

Anregungen hierfür:

  • Hinterrad touchieren
    von langsam zu hohem Tempo (Fokus auf kurzen Berührungen)
  • Kreiseln in 4er-6er mit extra Aufgaben, wie dem Vordermann eine Wäscheklammer vom Trikot zu zupfen. Während dem Kreiseln einen Staffelstab kontinuierlich nach vorne, hinten durch reichen.
  • Ablösen in einem Korridor (dieser wird immer schmaler), um das dicht beieinander Fahren zu trainieren.
  • Wichtig: bitte am Anfang einer Trainingseinheit, mit genügend Pause (Phasen ohne Aufgabe) Solche Übungen sind mental anstrengend und führen bei Übermüdung zu Stürzen. Auf keinen Fall in Kombination mit hoher physischer Belastung (Eb. Sb.). Das kommt erst, wenn die Fahrtechnik sitzt.

Mit sportlichen Grüßen